Intuitives Essen Lernen

Intuitives Essen Lernen

Intuitives Essen ist ein Ansatz, der immer beliebter wird, um eine gesunde und nachhaltige Beziehung zur Ernährung aufzubauen. Es geht darum, sich auf den eigenen Körper und seine Bedürfnisse zu konzentrieren, anstatt sich an strikte Diätpläne oder bestimmte Nahrungsmittelbeschränkungen zu halten. Das Ziel ist es, eine gesunde und ausgewogene Ernährung zu erreichen, die auf den individuellen Bedürfnissen und Vorlieben basiert, und gleichzeitig die mentale und körperliche Gesundheit zu fördern. 

(mehr …)

intueat | Gesund abnehmen mit intuitiven Esssen

Hier geht´s zu intueat*

Spätestens seit die Gründer von intueat, Dr. Mareike Awe und Dr. Marc Reinbach, in der TV-Show „Die Höhle der Löwen“ um Investoren warben, ist intueat und die intuitive Ernährung in aller Munde. Doch stimmen die Erwartungen an das intueat Programm mit den Erfahrungen der bisherigen Teilnehmer überein? Kann man wirklich ohne Verzicht und ohne Diät abnehmen? Gehört das Kalorien zählen und der Jojo-Effekt der Vergangenheit an? In diesem Artikel gehe ich genau diesen und weiteren Fragen nach.

Intuitiv essen | Was ist das?

Intuitiv essen bedeutet, bei der Ernährung nur auf die körpereigenen Hunger- und Sättigungssignale zu hören und sich danach zu ernähren. Keine Lebensmittel sind verboten. Man darf alles essen, worauf man Appetit hat. Du isst instinktiv, wenn Dir Dein Körper sagt, dass Du Hunger hast und hörst auf zu essen, wenn Dein Körper Dir signalisiert, dass Du satt bist. 

Bei der intuitive Ernährung handelt es sich also um die ursprünglichste und natürlichste Ernährung überhaupt. Sie ist uns sozusagen angeboren. Babys und Kleinkinder essen immer intuitiv und hören auf zu essen, wenn sie satt sind. Doch umso älter wir werden, umso mehr beeinflussen äußere Faktoren unser Essverhalten. Das fängt schon damit an, dass die Oma zu uns sagte, wir sollen den Teller leer essen, sonst wird das Wetter schlecht. Später, durch diverse Verpflichtungen wie etwa Schule oder Arbeit, bestimmen diese weiter unsere Essenszeiten. Mittagessen ist um 13 Uhr, egal ob man Hunger hat oder nicht. Und um 18.30 gibt es Abendbrot, weil der Vater um 19 Uhr die Nachrichten gucken möchte.

Sich intuitiv zu ernähren bedeutet im ersten Schritt vor allem, alte und anerzogene Verhaltensweisen in Bezug auf das tägliche Essen abzulegen und Raum für ein neues Denken, einen neue Mindset in Bezug auf seine Ernährung, zu schaffen. 

Und genau hier scheitern oft die üblichen Diäten. Niemand schafft es, für den Rest seines Lebens zu fasten oder auf bestimmte Nahrungsmittel ganz zu verzichten. Nur wer seine Denkweise ändert, wird langfristig Erfolg haben. 

Über das intueat-Programm

intueat ist keine Diät – im Gegenteil. intueat selbst bezeichnet das Online-Coaching als Anti-Diät. Einzig die eigenen Hunger- und Sättigungssignale des Körpers zählen hier. Äußere Einflüsse und sogar der Verzicht auf bestimmte Lebensmittel spielen hier keine Rolle. Alles darf gegessen werden – ohne Kalorien zu zählen oder Lebensmittel abzuwiegen. Hier lernst Du also, intuitiv zu essen, Dich intuitiv zu ernähren.

Das intueat-Programm von Dr. Mareike Awe begleitet und coacht Dich auf Deinem Weg zur intuitiven Ernährung mit dem Ziel, Deine Wunsch- und Wohlfühlfigur zu erreichen. 

Warum solltest auch Du beim diesem Programm teilnehmen.

Du solltest am intueat-Programm teilnehmen, wenn Du schon länger erfolglos versuchst, Dein Wunsch- oder besser gesagt Wohlfühlgewicht zu erreichen, dies aber nicht schaffst.

Wenn Du schon jede Diät ausprobierst, Intervallfasten versucht oder jeden Tag Kalorien gezählt hast, dann solltest Du dem intueat-Programm eine Chance geben.

Und das Beste ist, dass Du das intueat-Programm 10 Tage lang kostenlos und unverbindlich testen kannst.  

Intuitive Ernährung | Die 3 Säulen des Programms

Das intueat-Programm baut auf 3 Säulen auf, auf welche ich kurz eingehe:

1. Säule

Die erste Säule ist Dein Körper. Du lernst, wieder ausschließlich auf Deinen Körper und dessen Signale zu hören und zu essen. Somit wird gewährleistet, dass Du langfristig Dein Wohlfühlgewicht erreichst und auch hältst.

2. Säule

Deine Gedankenwelt ist die 2. Säule. Vieles, auch das Abnehmen, beginnt im Kopf. Durch das mentale Training lernst Du, alte Gewohnheiten abzulegen, um neue Gewohnheiten Platz zu geben. So wirst Du Dich beim Abnehmen auch mental besser fühlen.

3. Säule

Last but not least ist die 3. Säule, Deine Gefühlswelt, von entscheidender Bedeutung. Positive Gedanken bestärken Dich dabei, endlich Deine Wunschfigur zu erreichen. Zudem tragen positive Gedanken insgesamt zu einem besseren Wohlbefinden bei.

Die 5 Meilensteine des intueat-Programm:

Das intueat-Programm beinhaltet 5 große Meilensteine, die nach einer Einführung aufeinander aufbauen und jeweils 7 Tage lang gehen. Sie beinhalten vor allem Audio-Dateien, die Dur Dir jeden Tag anhören sollst. Pro Meilenstein stehen Dir 3 Audios zur Verfügung: ein langes Audio, ein kurzes Audio und ein Audio, welches Du hören kannst, wenn Du aktiv bist, wie zum Beispiel beim Auto fahren. Zudem arbeitest Du mit dem intueat Workbook, welches zu zugeschickt bekommst. Im Einzelnen handelt es sich um folgende Meilensteine: 

  • Einführung: Deine Reise beginnt
  • Meilenstein 1: Öffne Dich
  • Meilenstein 2: Ernähre Deinen Körper
  • Meilenstein 3: Erst annehmen, dann abnehmen
  • Meilenstein 4: Befreie Dich
  • Meilenstein 5: Diamant-Phase

Nachfolgend gehe ich kurz auf die einzelnen Meilensteine ein:

Einführung: Deine Reise beginnt

Deine Reise mit intueat beginnt mit der Einführung in das Programm. Erst danach beginnen die eigentlichen Meilensteine des intueat Programms. In der Einführung erfährst Du, wie alles funktioniert und wie Du Dich zurechtfindest. Dir wird unter anderem erklärt, warum die üblichen Diäten nicht funktionieren und warum Dein mentale Einstellung der eigentliche Schlüssel zum Erfolg ist. Hast Du die Einführung von intueat erfolgreich absolviert, kann es schon mit dem 1. Meilenstein losgehen. 

Meilenstein 1: Öffne Dich

In dem 1. Meilenstein geht es vor allem um Dich und eine Selbstreflexion. Was möchtest Du erreichen, was treibt Dich an und warum ist das so? Erst wenn Du weißt, was genau Du überhaupt erreichen willst, kannst Du aktiv an der Umsetzung arbeiten. Hierbei wirst Du durch diverse Autio-Trainings begleitet und unterstützt. 

Meilenstein 2: Ernähre Deinen Körper

Auch in diesem Meilenstein wirst Du durch Audio-Dateien begleitet und verinnerlichst so besser dessen Inhalt. Du lernst hier unter anderem die 4 Grundsätze / Schritte von intueat kennen, die Dich zu Deinem Wohlfühlgewicht führen sollen. Im Einzelnen sind das: 

  1. Nur der körperliche Hunger zählt
  2. Esse, was Dir schmeckt und vor allem das, was Deinem Körper gut tut
  3. Bewusstes Essen ist der Schlüssel Erfolg
  4. Bist Du satt, höre auf zu essen

Es ist eigentlich ganz einfach: Nur wenn uns unser Körper eindeutig signalisiert, dass er Hunger hat, sollten wir auch essen. Dabei sollten wir keine Zwängen oder Verboten folgen, sondern essen, was uns schmeckt und uns gut tut. Wichtig dabei ist, bewusst zu essen und sich beispielsweise nicht durch ein Smartphone oder andere äußere Einflüsse ablenken zu lassen. Nur so können wir bewusst spüren, wann wir satt sind bzw. unser Körper uns signalisiert, dass er keinen Hunger mehr hat. 

Meilenstein 3: Erst annehmen, dann abnehmen

In diesem Meilenstein spielt das Mindset und vor allem die Selbstliebe eine große Rolle. Ohne Selbstachtung vor Dir selbst, wirst Du es schwer haben, langfristig abzunehmen. Du nimmst Dir den Druck und den Stress, etwas schnell ändern zu müssen, wenn Du Dich so annimmst, wie Du bist. auch hier wirst Du wieder durch Audios und Übungen unterstützt.

Meilenstein 4: Befreie Dich

Ich gebe zu, dass ich eigentlich immer Hunger habe und essen könnte. Vor allem, wenn ich etwas getrunken (Alkohol) habe oder ich vor dem Fernseher sitze. Doch ist das wirklich körperlicher Hunger oder nur die Gier, die Angewohnheit oder die Uhrzeit, die mir sagt, dass ich essen muss? Befreie Dich von Deinen bisherigen Essgewohnheiten und dem Essensdrang durch das Coaching im 4. Meilenstein. Auch hier wieder mit Audios und Übungen.

Meilenstein 5: Diamant-Phase

In der Diamant-Phase des intueat Programms bekommst Du als Rohdiamant den letzten Schliff. In diesem intensiven Coaching wird das Erlernte verinnerlicht. 

Und das beinhaltet das Programm:

  • 10-wöchiges Online-Coaching
  • über 50 Videos und Übungen
  • über 20 Audios zum Herunterladen (mentales Training)
  • 7 Tage die Woche persönliche Unterstützung durch ein  Coaching-Team
  • Erfolgsanalysen
  • Heißhunger-Intensivcoaching
  • eine tolle Community 
  • Workbook mit Übungen
  • Premium-Support
  • kostenloses Online-Seminar
  • kostenloser Selbsttest
  • kostenloses Schnupperpaket
  • 30-Tage-Geld-zurück-Garantie

Die Erfolgsgeschichte

Hier ein paar bemerkenswerte Fakten über intueat:

  • bisher über 54.000 Teilnehmer
  • über 7.500.000 Podcast-Downloads
  • über 166.000 Instagram-Follower
  • über 52.000 Facebook-Fans
  • über 45.000 Abonnenten bei YouTube
  • über 4.800 Follower bei Pinterest
  • über 8.000 Podcast-Downloads
  • 95 % Kundenzufriedenheit

Intervallfasten versus intuitive Ernährung

Hast Du schon einmal Intervallfasten probiert? Beim Intervallfasten gibt es die 16:8- und die 5:2-Methode. Bei 16:8 darfst Du in einem Zeitfenster von 8 Stunden 2 normale Mahlzeiten zu Dir nehmen, um dann im Anschluss 16 Stunden nichts mehr zu essen. Bei der Methode 5:2 darfst Du 5 Tage lang essen und dann 2 Tage fast nichts essen. Einmal fastest Du 16 Stunden, einmal 2 Tage. 

Die Schwierigkeit des Intervallfastens ist natürlich, dass in seinem Alltag umzusetzen und dies auch langfristig durchzuhalten, es also zu seiner Gewohnheit zu machen. Und mal ehrlich. Willst Du Dein Leben lang fasten, also hungern? Die intuitive Ernährung geht einen anderen Weg. Hier wird nur gegessen, wenn der Körper sagt, dass er Hunger hat, er also Nährstoffe benötigt. 

Das erwartet Dich bei intueat

  • Mentale Übungen

    Jede Woche erhältst Du neue Mentalübungen als Video und als PDF. Dadurch wird Dir das fundamentale Wissen vermittelt.
  • Training per Audio

    Damit Du das Gelernte verinnerlichst, bekommst Du ein mentales Audiotraining, welches ideal für den Alltag und für unterwegs geeignet ist.
  • Arbeitsblätter & Erinnerungskärtchen

    Sie helfen Dir zusätzlich, Dein beim intueat-Programm Gelerntes zu festigen.
  • Motivation durch Dein intueat-Team

    Du erhältst Unterstützung per Video, per E-Mail und mit Erfahrungsberichten von Deinem intueat-Team.
  • intueat-Community

    Tausche Deine Erfahrungen mit anderen Mitgliedern in der exklusiven internen Facebook-Gruppe aus.
  • Support

    Premium-Support durch das Support-Team per E-Mail und Live-Chat … und das innerhalb von 24 Stunden.

Kostenloses Online-Seminar

In dem kostenlosen Online-Seminar wird Dir in ca. 90 Minuten das intuitive Essen und die Mentaltrainings näher gebracht. Absolut kostenlos.

Wie viel kostet intueat? | Preise

Der Preis für das intueat-Programm beträgt einmalig 699 Euro für das 10-wöchige Online-Coaching. Auch Ratenzahlung ist möglich. So sind 119,00 Euro monatlich bei 6 Monaten und 233,00 Euro monatlich bei 3 Monaten Ratenzahlung zu zahlen. Wenn Du also den einmaligen Betrag zahlst, kannst Du ein paar Euro sparen. 

Rabatte & Angebote

Bist Du Student, dann bietet Dir intueat einen besonderen Studentenrabatt an. Dafür musst Du eine Kopie Deines Studienausweises und eine Kopie Deines normalen Ausweises (z. B. Personalausweis) per E-Mail an intuaet senden. Du erhältst dann ein besonderes Angebot. 

Auch für ehemalige Teilnehmer des intueat-Programms werden besondere Konditionen angeboten. Hier musst Du ebenfalls zunächst eine E-Mail an Mareike Awe senden und bekommst dann weitere Informationen. 

intueat Erfahrungen 

Hier ein paar intueat Erfahrungen von Teilnehmern des intueat Programms – bei den genannten Personen handelt es um reale Personen, die tatsächlich am intueat Programm teilgenommen haben und dort mit intueat Erfahrungen sammeln konnten:

Maria´s Erfahrungen

Maria, Mutter von 2 Kindern, wog anfangs 120 kg und war natürlich mit ihrem Aussehen sehr unzufrieden. Die klassischen Diäten wie zum Beispiel Low Carb und „Punkte zählen“ hat sie, wie viele andere auch, natürlich ausprobiert. Jedoch führten diese nicht zum gewünschten Erfolg. Mit dem intueat Programm hat sie gute Erfahrungen gemacht und innerhalb von 7 Monaten insgesamt 15 Kilogramm abgenommen. 

Daniela, Mutter von 2 Kindern

Daniela, ebenfalls Mutter von 2 Kindern, schildert ihre Erfahrung mit dem intueat Programm so: Sie hat mit einer Diät 15 kg abgenommen, aber dann das Doppelte wieder zugenommen. Über die Diät sagt sie: „Das war halt immer Stress“. Mittlerweile geht sie schon gar nicht mehr auf die Waage. Sie sagt, dass man sieht, da sie abgenommen hat. Viel wichtiger für sie ist es aber, dass sie mit dem intueat Programm einfach glücklicher geworden ist. 

Kata´s Erfahrungen

Kata: inuteat hat viel mehr Leichtigkeit und Gelassenheit in mein Leben gebracht. Seit ich denken kann, fühlte ich mich zu dick … aber war es nie. Auch Kata hat mit intueat gute Erfahrungen gemacht. 

intueat in den sozialen Medien

Natürlich ist das Programm von Mareike Awe auch in diversen sozialen Medien vertreten. So findest Du es auf Facebook, Instagram, YouTube und Pinterest. 

Hast Du Interesse an veganer Ernährung? Dann lies Dir meinen Artikel über vegane Ernährung für Einsteiger durch.