Lebensmittel fermentieren

Back to the Roots: Fermentieren & Co. in der veganen Ernährung für Einsteiger

Ich kann mich noch ganz genau an die Besuche bei meiner Großmutter erinnern. In ihrem Keller standen unzählige Gläser mit eingemachten Lebensmitteln. Fermentieren, dörren oder einmachen – diese wunderbaren alten Techniken zur Haltbarmachung von Lebensmitteln sind aus unserer Gesellschaft so gut wie verschwunden. Und dabei sind sie so nützlich und gesund wie vor einhundert Jahren, ohne schädliche Konservierungsstoffe und Zusätze.

Screenshot von der Kursseite*

In 52 Lektionen mit mehr als 6 Stunden Videomaterial lernst Du hier, Lebensmittel zu fermentieren, Nahrungsmittel durch das Einmachen haltbar zu machen und gedörrte Gerichte zuzubereiten, wie zum Beispiel haltbare Snacks. Natürlich alles abgestimmt auf die vegane Ernährung.  Dadurch wirst Du weniger Lebensmittel wegwerfen müssen, sparst Geld und produzierst zudem weniger Müll. 

Das bekommst Du alles im Kurs:

  • insgesamt 52 Lektionen
  • 33 Videolektionen
  • davon 19 Kochvideos und 14 Theorievideos
  • über 360 Minuten Videomaterial
  • Fermentieren, Dörren, Einmachen & Zero-Waste-Küche
  • umfangreiches Skript
  • richtiges Lagern von Obst und Gemüse
  • Lösungen für Verdauungsprobleme
  • Aufzeichnungen von 4 Online-Seminaren
  • Bonusbereich mit Interviews, eBooks und Rezepten
  • 14 Tage Geld zurück Garantie